Aquarius Fountain Set 750/1000: Direkter Anschluss an Wasserspeier

      Aquarius Fountain Set 750/1000: Direkter Anschluss an Wasserspeier

      Hallo zusammen,

      im Zusammenhang mit dem Bau eines naturnahen Teiches (hoffentlich wird das Ding bald fertig :( X( <X ) plane ich auch die Installation eines Wasserspeiers.

      Als Pumpe habe ich mir ein Aquarius Fountain Set (750 oder 1000) ausgeguckt.
      Da ich mit der Betriebsanleitung dieses Gerätes (wie mit allen anderen Anleitungen von OASE) auf "Kriegsfuß" stehe, habe ich eine Verständnisfrage:

      Ich möchte den Verteiler weglassen und die "Schlauchtülle", die eigentlich zum zweiten Abgang gehört, direkt an dem Ausgang der Fontänenpumpe anschließen und von dort mit einem 1/2 Zollschlauch zum Speier "gehen", der vmtl. 2-3m entfernt aufgestellt wird.
      Es ist vollkommen ausreichend, wenn am Speier 300-500l Wasser ankommen; die Pumpe selbst wird ca. 40cm tief aufgestellt. Der Speier soll nur tagsüber im Betrieb sein und für etwas Wasseraustausch in einer Flachwasser-/Sumpfzone eines nierenförmig angelegten (und für bestenfalls 2 Jahre gefilterten und dann naturnahen) Teich sorgen

      Kurze und knappe Frage ist nun, ob ein direkter Anschluss wie oben geschildert möglich ist.

      Besten Dank für Eure Antworten,

      André
      Hallo André,

      die Pumpe hat einen 1" Anschluss mit Außengewinde. Im Lieferumfang der Pumpe ist ein Adapter von 1" auf ½" enthalten und hier passt dann auch die Schlauchtülle drauf, die ebenfalls im Lieferumfang dabei ist.

      Sprich, du kannst die Tülle direkt an die Pumpe anschließen.
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.