Frage zur Undichtigkeit eines Filtoclear 6000

      Frage zur Undichtigkeit eines Filtoclear 6000

      Guten Morgen,
      ich habe einen Filtoclear 6000 gereinigt. Jedoch läuft nun etwas Wasser aus dem Ablauf der hinten aus dem Filterkopf geht heraus. Auch wenn ich versuche dies mit dem Regler auf dem Filterkopf mehrfach zu öffnen und zu schließen bleibt es dabei.

      1. Habe ich etwas beim Zusammenbau falsch gemacht ?


      2. Kann ich den Ablauf einfach mittels Dichtung schließen oder baut sich dann ein schädigender Druck auf im Filterkopf ?


      Viele Grüße aus Mettmann,
      Andreas
      Hallo Andreas,

      wichtig ist beim FiltoClear immer den Verschlussstopfen nach der Reinigung wieder an den Auslauf zu schrauben.
      Ohne diesen Blinddeckel wird dir immer ein wenig Wasser aus dem Filter rinnen.
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Das Schraubgewinde des FiltoClear hat 1½". :)
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.