Filter und Pumpe für 25m3 Teich

      Filter und Pumpe für 25m3 Teich

      Hallo Zusammen,

      Ich habe mir für den Sommer vorgenommen unseren Gartentümpel in einen Schwimmteich zu verwandeln. Der Teich wird ca. 25m3 fassen. Da ich die Pumpe gerne im Wasser betreiben möchte, habe ich die 12V Serie von Oase Aquamax Eco Premium gefunden. Als Filtersystem schwanke ich zwischen dem Druckfilter: OASE FiltoClear und dem Durchlauffilter: OASE Filtomatic CWS.

      Da der Teich an leichter Hanglage entsteht, möchte ich die Filteranlage etwas oberhalb des Teiches (Ca. 1M) machen und von dort über einen kleinen Bach resp. Wasserfall, wieder in den Teich fliessen lassen.

      Meine Frage bezieht sich nun mal generell drum, welches System Ihr empfehlen würdet und vor allem welche Dimensionen die Geräte haben müssen?

      Vielen Dank schon im Voraus für Eure Antworten.

      Liebe Grüsse aus der Schweiz,
      Philipp
      Hallo,

      Schön, dass du deinen Tüpel jetzt umbauen willst. Aber meiner Meinung nach sind beide Filter zu klein!
      Für diese Größe würde ich minimal auf den biotec Screenmatic 18 gehen, besser wäre aber der Biotec Screenmatic 36, da die so weniger Reinigungsaufwand hast. Außerdem würde ich dir dann die Oase Aquamax Eco premium 12000 / 12V empfehlen, sowie die Oase Bitron 25 c oder nich besser die 36c, kommt auf deinen Stantort drauf an. Nen Skimmer muss man auch noch im Auge behalten!

      Liegt dein Teich sonnig?
      Sollen Fische rein?
      Wie groß und tief ist der Teich?
      Welche Oberfläche hat der Teich?

      Gruß
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo Stefan,

      Meine Güte, das geht aber rassig hier!

      Zuerst zu den Fragen: :

      Der Teich liegt 3/4 vom Tag an der Sonne. Fische sollen keine rein. der Teich wird ca. 3.5m x 6m. Tiefe ist unterschiedlich einen Streifen von ca. 1.5m x 5m wird 1.5m Tief der Rest zwischen 0.4m und 1m. Oberfläche beträgt 21m2.


      Würde eher zum Screenmatic 18 tendieren, da die Mehrkosten für den 36 doch recht groß sind. Bei der Pumpe tendiere ich auch ganz klar zur 12000er reicht diese für den Höhenunterschied von einem Meter? Schlauchlänge würde dann ca. 3m betragen. Noch betreffend UVC Klärer, in den Bedienungsanleitungen habe ich gelesen, dass diese nicht für einen Schwimmteich verwendet werden dürfen (Stromschlaggefahr), ist dies korrekt? Da ich den Teich mit möglichst wenig Energieaufwand betreiben möchte, habe ich den Skimmer bis jetzt noch nicht ins Auge gefast, die Oberflächenreinigung würde ich von Hand machen, oder würdest Du das nicht empfehlen?


      Nochmals Danke für Deine Tipps.


      Gruss,
      Philipp
      Hallo,

      wir empfehlen den Biotec Screnmatic 18, Bitron 36 C und Aquamax Eco 6000 12V. Leider geht nur diese Empfehllung. Für den Filtomatic 25000 ist die 6000er Pumpe zu klein und die 12000er zu groß (hier dürfen nur max. 8000 l/Std durch).
      Hallo Philipp,

      OASE-Teichfreund-Center schrieb:


      wir empfehlen den Biotec Screnmatic 18, Bitron 36 C und Aquamax Eco 6000 12V.

      ansich eine gute Empfehlung.
      Du baust zwar "nur" einen Schwimmteich, den aber mit

      gismo schrieb:

      Oberfläche beträgt 21m2.

      gismo schrieb:

      ca. 25m3 fassen.

      und dies bei

      gismo schrieb:

      Der Teich liegt 3/4 vom Tag an der Sonne.

      ich würde persönlich den 36er Filter, die 72 W UV und die Eco 12000 12 V nehmen.

      gismo schrieb:

      Würde eher zum Screenmatic 18 tendieren, da die Mehrkosten für den 36 doch recht groß sind.

      stimmt schon, ist aber gut angelegt, denn auch ein Sportschwimmer wie Du, wirbelt Schmutz im Wasser auf, welcher dann im Filter landet.


      LG Micha
      Hallo,

      viele, viele Meinungen... Jetzt muss ich aber auch noch meinen Senf dazugeben:

      Bei 25m³ reicht aus meiner Sicht der 18er Biotec, Reinigungsaufwand ist natürlich beim 36er noch weniger.
      Als UV-Einheit reicht bei deiner Sonnensinstrahlung aus meiner Sicht weder der 24er noch der 36er Bitron (wird eng). Würde zum 55er tendieren.
      Als Pumpe definitiv die 12000er 12V. Die 6000er wäre bei deinem Volumen Spielzeug.

      Den Aqua Skim 40 solltest du auf jedenfall auch ins Auge fassen, besonders hinsichtlich Blütenstaub.

      Zu deinen Bedenken mit dem Vorklärer:
      Dies gilt nur bei direktem Einsatz in oder an Teichen. Eine Aufstellung 2m vom Teich entfernt ist laut VDE sicher.

      Als Schläuche solltest du 2" einplanen.

      Grüße

      Schlüser
      Hallo,

      Habe mich Grade nochmal wegen der UV Leistung erkundigt, 55 w währen echt angebracht, wie Schlüser schon sagt!

      Ich würde auch auf jeden fall den AquaSkim 40 miteinplanen!

      Ich habe den biotec Screenmatic 36 laufen und die Zufriedenheit ist sehr hoch, für dich würde der 18er meiner Meinung nach Grade so ausreichen, musst aber wirklich oft reinigen und Pumpe ist ja jetzt eh klar, die Oase Aquamax Eco premium 12000/12V

      Gruß
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo Zusammen,

      Vielen Dank für alle Tipps.

      Ich werde mir jetzt ziemlich sicher die 12000 / 12V Pumpe kaufen. Dazu vermutlich doch "nur" der 18er Filter, dass ich diesen öfters reinigen muss, nehme ich mal in Kauf. Dafür werde ich vermutlich den Schwimmbereich ein wenig verkleinern. Im darin gewonnen Platz werde ich ein kleines Klärbecken erstellen. Als Skimmer tendiere ich zum Ayua Skim 40. Da ich jetzt doch einige Kritische Berichte über UV Behandeltes Wasser im Schwimmteich gelesen habe, werde ich vorerst auf diesen verzichten.

      Nochmals Danke Euch allen und liebe Grüsse.
      Philipp
      Hallo Micha,

      Hab mich jetzt nochmals genauer über UVC informiert. Konnte leider die Berichte zum Thema nicht mehr finden. Anscheinend können Hautprobleme die Folgen sein, auch sollen die guten Bakterien abgetötet werden und somit den Filter beeinträchtigen. Hab jetzt aber auch viel Positives über den UVC gelesen, so dass ich momentan doch wieder zu einem tendiere. Ich werde mal schauen, ob es schlussendlich noch im Budget liegt ;-).

      Gruss,
      Philipp
      Hallo Philipp,

      UV-lampen töten auch wenig gute Bakterien ab, aber der Vorteil am Oase Bitron C ist, das es bypass-Technik hat und so nur ein teil des Wassers bestrahlt wird und so auch immer viele gutartige Bakterien erhalten bleiben.

      Weitere Vorteile sind:
      - Selbstreinigung
      - elektronisches Vorschaltgerät
      - integrierter Magnet gegen Kalk
      - leichter Lampenwechsel
      - passt genau an die biotec Filter und an den Proficlear premium

      Gruß
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.