FM Master 3 löst FI Schutzschalter aus

      FM Master 3 löst FI Schutzschalter aus

      Hallo,
      ich bin neu hier und habe mich erst einmal angemeldet um eine Problemlösung zu finden.

      Seit vielen Jahren habe ich einen FM Master 3. Seit 3 Jahren gibt es Probleme mit dem FI Schutzschalter für die Gartenelektrifizierung.
      Ich bin systematisch vorgegangen und leider falsch herum ganz am Ende beim FM Master als Verursacher des Auslösens des FI Schutzschalters gelandet.
      Dann habe ich ihn vollständig zerlegt, gesäubert und wieder zusammengebaut. Es funktioniert alles, aber der FI löst immer noch aus. Meist so nach 1-2 Stunden.
      Es gibt auf den Bildern ein Blaues Kabel, das einfach im FM Master lag und nur am einen Ende an ein Bauteil angeschlossen ist.
      Kann das die Ursache sein? Wo gehört das hin?

      Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.
      Viele Grüße
      Gartenhorst
      Bilder
      • IMG_8301.JPG

        614,22 kB, 1.632×1.224, 140 mal angesehen
      • IMG_8299.JPG

        461,02 kB, 1.632×1.224, 119 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Gartenhorst“ ()

      Hallo Gartenhorst,

      vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Zunächst einmal herzlich willkommen im Forum.

      Wir bedauern die Unannehmlichkeiten mit Ihrem FM-Master sehr.
      Bei dem von Ihnen angesprochenen, losen Kabel handelt es sich um eine Empfangsantenne.
      Diese ist daher nicht der Grund für das Auslösen des FI-Schutzschalters.
      Gerne können Sie uns den FM-Master zur Überprüfung an unsere Hausanschrift einschicken.
      Nach Erhalt werden wir diesen intensiv prüfen und Ihnen die Ursache mitteilen.
      Mit freundlichen Grüßen, Kind regards

      Ihr OASE Kundenservice Team :)

      OASE GmbH Tecklenburger Straße 161 48477 Hörstel
      Tel.: +49 (0) 54 54 - 93 39 49 20

      E-Mail: kundenservice@oase-livingwater.com
      Internet:
      www.oase-livingwater.com