Neuer Teich, neue Pumpe ? oder gleich alles neu ?

      Neuer Teich, neue Pumpe ? oder gleich alles neu ?

      Hallo, unser alter Teich mit 500L und einem 8m Bachlauf läuft mit einem Oase Biosmart 7000 Set, der Höhenunterschied ist ca. 70cm und der Schlauch hat 3/4“, das Wasser ist Glasklar.

      Der neue Teich hat ca. 3300L (noch im Bau) und eine Tiefe von 1,20m der Höhenunterschied ist gut 1,5-1,6m von Teichboden zum Eingang Biosmart. Beim Schlauchdurchmesser dachte ich an 1½“
      und zusätzlich einen Schwim Skim 25, oder doch eine gescheite Pumpe mit AquaSikm 20 ?

      Reicht unsere vorhandene Technik ?

      Der Fischbesatz bleibt klein 4-6 Goldfische und 4-6 Schukunkin.


      Gruß Max
      Hallo,

      wie viel Stunden am Tag ist dein Teich Sonne im Sommer ausgesetzt?

      Es wird leider sehr knapp mit dem BioSmart 7000.

      Ich würde dir BioSmart 14000 set empfehlen. Dieser wäre in jedem Fall ausreichend. Als Skimmer kannst du den SwimSkim verwenden. Der AquaSkim 20 würde zwar auch gehen aber schon alleine dieser Schimmer braucht 4000 liter in der Stunde < mindestens AquaMax Eco Premium 6000, was leider den Filter zum überlaufen bringen würde.

      Liebe Grüße
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo Stefan, danke für deine Antwort.
      Der Teich liegt auf der Ostseite, wie lange dort genau die Sonne, ganz ehrlich darauf habe ich noch nie geachtet.
      Wir haben jetzt den Teich soweit das die Folie drin liegt und die Tiefzone mit Wasser gefüllt ist und sich die Folie setzen kann. Aus Neugier habe ich mal die Pumpe der Biosmart 7000 eingesetzt und den 15m langen 1“ Schlauch angeschlossen die Pumpe schaft es nicht das Wasser zu fördern, was da rauskommt ist nicht der rede wert, der Höhenunterschied ca. 1,7m. Als Skimer wird der SchwimSkim 25, benutzt den gab es als Geschenk.

      Sollte nicht eine stärkere Pumpe reichen ?

      Gruß Max
      Moin Max,

      Max76 schrieb:

      der Höhenunterschied ist gut 1,5-1,6m von Teichboden zum Eingang Biosmart.


      gemessen wird ab Wasseroberkante

      Max76 schrieb:

      Aus Neugier habe ich mal die Pumpe der Biosmart 7000 eingesetzt und den 15m langen 1“ Schlauch angeschlossen die Pumpe schaft es nicht das Wasser zu fördern, was da rauskommt ist nicht der rede wert


      schau noch mal nach, wenn der höchste Wasserstand erreicht ist


      LG Micha