Oase Biotec 36 Screematic

      Bilder vom Filterschuppen

      Hi Micha,


      Hier die Bilder vom fast fertigen Filterschuppen, den Rest
      verwahre ich mir bis zum Frühjahrt.


      LG.
      bollesennenhund
      Bilder
      • 001.jpg

        136,96 kB, 450×800, 184 mal angesehen
      • 002.jpg

        143,24 kB, 800×450, 177 mal angesehen
      • 003.jpg

        126,22 kB, 450×800, 188 mal angesehen
      • 004.jpg

        143,47 kB, 450×800, 168 mal angesehen
      • 005.jpg

        126,75 kB, 800×450, 186 mal angesehen
      Alles im Sinne unserer Kois :thumbup:
      Hallo alle zusammen,

      Wo ich alle Beiträge gelesen habe, ist mir aufgefallen, dass das ja eine große Filteranlage ist.
      Jetzt wollte ich fragen ob meine Filteranlage nicht zu klein ist, da ich doch einen 12 000 Liter Teich habe.
      Habe zurzeit 5 Kois ( zwischen 30 und 60 cm) und mehr als 50 Goldfische sowie 5 Schubunkin. Habe über den Sommer den Filtoclear 11 000 laufen sowie einen 330 Liter Filter mit 3 Kammern gefüllt mit Japanmatten, Zeolith und H-lix. Betrieben mit einer 12 000 Liter Pumpe (mit der ich übrigens nicht zufrieden bin, mag mir nächstes Jahr eine Oase Aquamax Eco Premium kaufen) und einer 55 Watt UVC- Lampe. Der Kammerfilter läuft über den Winter durch der Filtoclear nicht. Die Oberfläche wird derzeit noch von einen SwimmSkimm 25 abgesaugt aber möchte nächstes Jahr auch einen Skimmer umrüsten, den ich an der Vorhergesehene Aquamax mit anschließenden kann.

      Ist eurer Meinung nach der Filter zu klein? Habe eigentlich fast immer klares Wasser, aber kann nicht sagen, das es in der Sommerzeit Kistalklar ist. Außerdem habe ich im Frühling und Herbst ein Paar Fadenalgen.
      Liebe Grüße
      Stefan


      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Moin Bolle,

      saubere Arbeit, sogar an den Augenschutz wurde gedacht :thumbup:

      Moin Stefan,

      bollesennenhund schrieb:

      Du müßtest Dich entscheiden, Kois oder Goldfische, das ist aber nur meine Meinung.

      und meine!

      stefan-lacher schrieb:

      55 Watt UVC- Lampe.

      reicht aus

      12 m³ und 5 Koi ( welche noch wachsen werden) das geht, aber ich würde Dir den 36er und eine 16000 Pumpe empfehlen.

      stefan-lacher schrieb:

      330 Liter Filter mit 3 Kammern gefüllt mit Japanmatten, Zeolith und H-lix.

      den würd ich noch zusätzlich, nach den 36er stellen.
      Zeolith würd ich rausnehmen, dafür noch Japanmatten oder Helix rein.

      stefan-lacher schrieb:

      Frühling und Herbst ein Paar Fadenalgen.

      die haben fast alle Teichfreunde.

      stefan-lacher schrieb:

      ist mir aufgefallen, dass das ja eine große Filteranlage ist.

      ein Filter, kann nie zu groß sein, hast weniger Arbeit und stabilere Wasserwerte.


      LG Micha