BioTec Screnmatic² 90000

      BioTec Screnmatic² 90000

      Hallo Teichfreunde,
      ich habe seit 10 Tagen den Filter BioTec Screnmatic² 90000 im Betrieb.
      Seit Beginn bemerkte, ich das durch den automatischen Rücklauf des Siebes, Schlamm/Algen auf den ersten Filterschwamm befördert werden. Der solte doch eigentlich im Korb landen. Ich hatte schon Oase kontaktiert aber bis heute keine Antwort. Weis da jemand ob das so sein soll, oder etwas geändert werden muß.
      MfG Teichwolle
      Bilder
      • IMG_1436.JPG

        269,62 kB, 1.920×1.080, 33 mal angesehen
      Hallo,


      in der vorderen Reihe der Filterschwämme kann es gerne mal vorkommen, dass ein wenig grober Schmutz vom Rücklauf des Gewebes hängen bleibt. Dies ist aber in keinem Fall schlimm und leider auch kaum zu verhindern.

      Was du versuchen kannst, ist die Sensoreinheit weiter nach hinten zu stellen, dass so das Band weniger angetrieben wird und sich so mehr grober Schmutz sammelt.

      Bei geringer Bandvermutzung wird der Rückwärtslauf aktiviert und bei starker Verschmutzung der Vorwärtslauf Richtung Auffangschale.
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.