Pumpe Oase Biopress6000

      Pumpe Oase Biopress6000

      Hallööchen, ich habe den Druckfilter Oase Biopress 6000, bin auch super zufrieden damit. Allerdings ärgert es mich doch immer wieder, diese ja nun nicht sehr attraktive Pumpe im Teich immer sehen zu müssen und überlege, ob es auch möglich ist, hierfür möglicherweise eine externe Pumpe anzuschaffen. Geht das bei dem Filter überhaupt, wenn ja, was wäre dann das Richtige? Danke für Tips :)
      Hallo Zaubermaus,

      natürlich ist es möglich auch eine andere Pumpe mit der selben Leistung anzuschließen.

      Da aber die meisten Teichpumpen gleich ausschauen, weiß ich nicht ob es viel an der Optik bringt, die Pumpe zu wechseln. ;)
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Ja, das würde es geben, nur leider müssten hier in den Teichbodenabläufe eingebaut werden, so wie eine Pumpenkammer.
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.