UVC - Wasser in der Elektronik

      UVC - Wasser in der Elektronik

      Liebes Oase Team,

      ich hatte vor einigen Tagen viel Wasser in der Elektrik meines UVC Klärers, woraufhin erfreulicherweise die Sicherung für den Teich rausgesprungen war.

      Ich habe daraufhin diese Woche ein neues Gerät mit neuen Dichtungen etc. bestellt. Der Zusammenbau erfolgte gem. Bedienungsanleitung. Leider hat sich nun nach zwei Tagen erneut Wasser im UVC-Klärer gesammelt, so dass das Problem heute leider erneut aufgetreten ist.

      ​Woran kann es liegen und was ist Ihr Vorschlag für die weitere Vorgehensweise?

      Gruß und Danke für die Rückmeldung,
      ​Marcus Koch
      Hallo Marcus und willkommen im Forum!

      Um was für eine UVC- Lampe handelt es sich denn (Vitronic, Bitron / genaue Bezeichnung)?

      Kannst du dir erklären wie das Wasser in die Elektrik kam (Niederschlag oder durch das UVC-Gehäuse)?
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.