Benutzer-Avatarbild Oase BioTec Premium 80000 mit Oase Proficlear Premium Moving Bed Modul erweitern

      Benutzer-Avatarbild Oase BioTec Premium 80000 mit Oase Proficlear Premium Moving Bed Modul erweitern

      Hallo,

      ich betreibe seit 2015 das Pase BioTec Premuim 80000 Modul. Der Fischbestand ist gewachsen und das Modul ist mit seinen Filterschäumen ausgereizt.
      Jetzt möchte ich meine Anlage um das MovingBed Modul erweitern und meine Teichbiologie verbessern.

      Das MovingBed Modul hat jedoch zwei Ein-und Ausgänge.
      Heißt dies, daß ich einen Ein- und Ausgang schließen muß?
      Die Höhe vom Trommelfilter und MovingBed Modul müssen waagrecht sein?
      Der Oase ProfiClear Premium Trommelfilter TF-L gepumpt EGC hat die Ausgänge laut Bilder doch tiefer oder?
      Wie kan ich den nicht benötigten Ein- und Ausgang zumachen?

      Oder ist die Verwendung wie ich sie mir vorstelle nicht möglich?

      Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

      Viele Grüße aus dem Schwarzwald
      Hallo und willkommen im Forum,

      leider wird die Erweiterung für das Moving Bed Modul sehr schwer werden, da du zum einen die Eingänge von DN 180 auf DN 110 reduzieren und zusammenschließen müsstest. Als Ausgang kann hier das Ablaufset verwendet werden. Zum anderen muss der BioTec Premium Auslauf über dem Moving Bed Modul stehen und somit der Filter erhöht werden.

      Zur Erweiterung dieses Filters sind normal nur die ProfiClear Classic Module vorhergesehen.

      Bei weiteren Fragen stehe ich dir gerne hier oder telefonisch unter unten genannter Nummer zur Verfügung.
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo,

      vielen dank Für die schnelle Antwort.
      Die ProfiClear Classic Module entsprechen leider, meiner Meinung nach, nicht mehr der neuesten Technik.

      Als Alternative habe ich mir noch Überlegt, die Pumpenkammer individual Nr. 43331 zu nehmen und als Moving Bed Modul umzubauen.
      Ich glaube da muß ich einen Deckel extra kaufen oder?
      Bei der Kammer kann ich Zu- und Ablauf selbst nach den ProfClear Classic Modulen setzen. Dann den 80000er 20 cm höher setzen und schon müte es passen.
      Natürlich das Innenleben noch anpassen.

      Was meinst Du oder hast Du eventuell einen besseren Vorschlag?

      Ich würde schon gerne die Oase Behälter zwecks Stabilität und Wetterfestigkeit verwenden.
      Über den Winter würde ich gerne die Betonplatte erweitern und alles soweit richten damit es bei Start im Frühjahr gleich mitläuft.
      Über eine Rückinfo bedanke ich mich schon mal im Voraus.

      Viele Grüße aus dem Schwarzwald.
      Hallo,

      jesimi9999 schrieb:

      Die ProfiClear Classic Module entsprechen leider, meiner Meinung nach, nicht mehr der neuesten Technik.


      Dann bin ich zum Glück schon mal nicht der Einzige, der dass so sieht. :)

      jesimi9999 schrieb:

      Als Alternative habe ich mir noch Überlegt, die Pumpenkammer individual Nr. 43331 zu nehmen und als Moving Bed Modul umzubauen.


      Dies wäre wirklich eine sehr gute Alternative!

      jesimi9999 schrieb:

      Ich glaube da muß ich einen Deckel extra kaufen oder?


      Genau, der passende Deckel müsste zusätzlich erworben werden.

      jesimi9999 schrieb:

      Bei der Kammer kann ich Zu- und Ablauf selbst nach den ProfClear Classic Modulen setzen. Dann den 80000er 20 cm höher setzen und schon müte es passen.
      Natürlich das Innenleben noch anpassen.


      Das höhersetzten des Filters geht recht leicht. Im Baumärkten werden Betonplatten mit 50cm x 50cm x 5cm angeboten. Vier solche Platten aufeinander und du hättest die perfekte Höhe.

      jesimi9999 schrieb:

      Was meinst Du oder hast Du eventuell einen besseren Vorschlag?


      Natürlich kannst du auch das "vorgefertigte" Moving Bed Modul nehmen, aber hier ist halt an der Verrohrung Bastelgeschick gefragt. Vom Preislichen wirst du mit beiden Varianten etwa im selben Verhältnis liegen.

      Woher kommst du denn aus dem Schwarzwald? Ich bin oft in dieser Richtung unterwegs.

      Viele Grüße aus dem kalten Allgäu

      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.