Biosmart 16000: Feuchtigkeit in Thermometer

      Biosmart 16000: Feuchtigkeit in Thermometer

      Hallo zusammen,

      vor 2 Wochen habe ich einen Biosmart 16000 zusammen mit unserem neuen Fertigteich in Betrieb genommen:
      Nun habe ich gestern festgestellt, dass das Thermometer innen feucht ("beschlagen"/"angelaufen") ist und man die Temperatur nicht mehr ablesen kann.

      Ich habe schon gegoogelt und auch den Preis des Thermometers (3,99 EUR) in Erfahrung gebracht:
      Unabhängig vom günstigen Preis: Dieser Fehler ist z.B. lt. Amazon-Rezensionen wohl ein Serienfehler, für den doch Garantie geleistet wird?
      Wurde die Qualität der Thermometer mittlerweile verbessert (ich habe einen Biosmart, den ich aber neu gekauft habe) oder hat sich hier nichts getan?

      Danke für Eure Antworten.

      Grüße,
      André
      Hallo,

      das Problem ist bekannt. Ich bitte dich hier auf eine Antwort von dem @OASE-Kundenservice zu warten.
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo und vielen Dank für die Anfrage.
      Es handelt sich hierbei um Kondenswasser.
      Dieses Phänomen kommt sehr häufig bei schwankenden Temperaturen vor.
      Ist es tagsüber sehr heiß und regnet, bzw. kühlt nachts stark ab, beschlägt das Glas des Thermometers.
      Bleibt die Temperatur relativ konstant, beschlägt nichts.
      Lieder lässt sich dieses konstruktionsbedingt nicht ändern.
      Die Funktion ist dadurch jedoch in keinster Weise beeinträchtigt.
      Mit freundlichen Grüßen, Kind regards

      Ihr OASE Kundenservice Team :)

      OASE GmbH Tecklenburger Straße 161 48477 Hörstel
      Tel.: +49 (0) 54 54 - 93 39 49 20

      E-Mail: kundenservice@oase-livingwater.com
      Internet:
      www.oase-livingwater.com