Probleme mit Bitron 24C

      Neu

      Hallo Thomas,
      wenn ich richtig gelesen habe, läuft ein Biotec 10.1 Filter an deinem 20000l Teich. Der Filter ist meines wissens für max. 8000 l/h Durchfluss ausgelegt. Das passt theoretisch zu deiner 12000l Pumpe. Praktisch wird die Pumpe abzüglich der Verluste der Leitung und der Bitron vieleicht max. 7000 - 7500 l/h durch den Filter bringen.
      Bei einem Besatz von 12 - 14 Koi u. a. ist die Frage, ist dein Wasser wirklich durch Schwebealgen trübe oder durch den aufgewirbelten Mulm der Kois?
      Ich vermute letzteres, da die Pumpe den Schmutz nicht schnell genug abtransportieren kann. Wenn ich richtig liege, kannst du eine 100W Bitron nehmen und du bekommst das Wasser nicht klar. (Über manche Tips wundere ich mich hier dann schon.) Du musst an deinem Durchfluss/h arbeiten. Kois wachsen und machen immer mehr Dreck und irgend wann reicht das Filtersystem nicht mehr aus. Falls ich mich doch irre wäre es für die Zukunft zumindest ein Denkanstoss.

      Grüße
      Thomas

      Neu

      Hallo Thomas,

      leider kann ich über die Dauer nur wenig sagen. In der Ruhe liegt die kraft!

      Wichtig ist des den Teich an sonnigen Tagen zu beschatten, du regelmäßig die Wasserwerte zu kontrollieren.


      Viele Grüße!
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.