Aquarius Fountain Classic 3500 setzt im Betrieb sehr häufig aus

      Aquarius Fountain Classic 3500 setzt im Betrieb sehr häufig aus

      Sehr geehrte Forummitglieder,
      Ich habe im Mai 2017 die Pumpe Aquarius Classic 3500 neu gekauft und in meinem Gartenteich in Betrieb genommen.
      Die Pumpe zeigt ein eigenartiges Verhalten.
      Nach dem Einschalten läuft die Pumpe ca. 10 bis 20 Sekunden und dann schaltet sie sich wieder ab.
      Auch nach 10 bis 20 Wiederholungen gleiches Ergebnis.
      Es kommt auch vor, daß die Pumpe zwischendurch mal etwa 1 Stunde läuft.
      Aber immer wieder schaltet sich die Pumpe von selber ab.
      Das kann doch nicht normal sein bzw. woran kann es liegen, daß die Pumpe immer wieder aussetzt?
      Liegt hier ein Defekt an der neuen Pumpe vor?
      Wer kennt eine Lösung?
      Beste Grüße aus Augsburg
      Johann
      Hallo Johann,

      hast du due Pumpe schon einmal auf Verstopfungen geprüft? Die Pumpe besitzt einen Trockenlauf- und Blockierschutz der ein solches Verhalten in der Regel zeigt.

      Liebe Grüße aus Kaufbeuren ;)
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de

      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.