Screenmatic 18 mit neuem Wasserverteiler

      Screenmatic 18 mit neuem Wasserverteiler

      Hi,
      es gibt hier einen Bericht, wo ein user erfolgreich den neuen Wasserverteiler der 140000 in sein 36 er eingebaut hat.
      Ist so was auch bei einem 18er möglich mit dem Oase BG Verteiler ScreenMatic 40000/60000 (44337) ?
      Bohrlöcher sehe ich nicht als Problem.
      Danke für den Hinweis.
      Mein Wasserverteiler ist defekt und ich würde ihn gerne gegen den vom neuen Modell tauschen.
      Hallo,

      ich denke, dass dies bestimmt auch möglich ist, es muss halt etwas handwerkliches Geschick vorhanden sein.
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo,
      ich habe mir letztes Jahr den neuen Verteiler eingebaut und bisher keine Sekunde bereut. Funktioniert einwandfrei und ist von den Kosten her überschaubar. Die einzige Schwierigkeit bei mir war die Herstellung der Bohrschablone für die neuen Löcher zur Befestigung des Verteilers. Das Verschließen der alten Bohrlöcher ist beim Biotec36 aufgrund der hohen Wandstärke relativ einfach. Beim Biotec 18 musst du dir da etwas Anderes einfallen lassen.
      Mfg
      Ralf