Hilfe bei der Pumpenauswahl

      Hilfe bei der Pumpenauswahl

      Hallo zusammen ....

      Ich plane eine OaseTeichpumpe zu kaufen und benötige einen Tip für die richtige Dimension derTeichpumpe....geplant habe ich das screen matic set 2 40000 oder 60000 anzuschließen. Die Sedimentfalle am Teichboden ca.1,60 m tief und soll von der Pumpe ,die außerhalb vom Schwimmteich plaziert werden soll,angesaugt werden. Problematisch ist die nur 40mm und ca 1,90 lange Pvcrohrleitung,die von der Sedimentfalle nach aussen führt. Zudem hat diese Ansaugleitung auch noch 3 x 87 Grad Bögen. Ich befürchte,dass die Kennlinie durch den hohen Widerstand der schmalen Zuleitung einbricht ...oder schaft die Teichpumpe OASE AquaMax Eco Premium ?....gibt es Alternative Pumpen die min die 8000 Liter /std schaft ? Vorab Danke für Ihren Tip Gruss

      LG EDE
      Bilder
      • Teich 1.jpg

        26,33 kB, 640×480, 161 mal angesehen
      • teich 2.jpg

        29,16 kB, 640×480, 191 mal angesehen
      • Teich 3.jpg

        23,81 kB, 360×480, 154 mal angesehen
      Hey EDE
      Ich versuch mal zum helfen bzw teile meine Erfahrungen mit.Bin grad selber voll am tüfteln zwecks zusätzlicher Pumpe,Leitungen verlegen,Teich neu gestallten usw usw.
      Ich kann dein Bild mit deinen Leitungen leider nicht so richtig deuten(scheiß Augen) :( aber so wie es aussieht geht ja bei dir die eigentliche Förderhöhe erst kurz vor dem Filter los.Rest liegt ja quasi unter Wasserlinie.
      Wie hoch ist es denn ab Wasserlinie oder Pumpe bis zum Filter?
      Du schreibst was von einem SET...war da keine Pumpe dabei??
      Falls nein frägst du nach einer Alternativpumpe.Voll auf Oase Pumpe eingeschossen oder würde auch eine andere in Frage kommen?
      Wegen dem 40er Rohr würde Dir wegen Druckverlust eigentlich nur die Möglichkeit bleiben ab Pumpe mit einer 2 Zoll Leitung bis zum Filter/UVC gehn.Wie groß ist den der Teich bzw wieviel an Wasservolumen sind zu bewältigen?
      Gruß Norbert
      Hallo Norbert,

      danke für die Antwort.

      Hinter der Pumpe sind es nur knapp ein Meter bis zum Filter und Teich hat 40m3. Der Teich ist noch nicht befüllt und Pumpe und Filter noch nicht gekauft. Es ist aber damit zu rechnen, dass wegen der Zuleitung bis zur Pumpe Verluste Reibungs- und Druckverluste entstehen.

      VG EDE
      Hallo,

      ein schönes Projekt planst du da!

      Für einen 40m³ Teich (selbst ohne Fische) wären der BioTec ScreenMatic² 40000/60000 meiner Meiung zu klein. Meine Empfehlung wäre in jedem Fall der BioTec ScreenMatic² 140000 oder wenn keine Fische rein kommen wäre der BioTec ScreenMatic² 90000 grade noch an der Schmerzgrenze.

      Wenn du viele Fische oder sogar Kois einsetzten möchtest ist die beste Lösung ein Tommelfilter.

      Deine Idee mit der Sedimatfalle gefällt mir sehr gut, hast du auch an einen Skimmer für die Oberflächenabsaugung gedacht?
      Als Pumpe würde ich dir in jedem Fall eine AquaMax Eco Premium 12000 (oder höher) empfehlen. Ein großer Schlauchdurchmesser mit 2" wäre auf jeden Fall zu empfehlen und es sollten keine 90° Winkel verbaut werden.

      Als UVC-Lampe wäre eine Bitron C 55 oder bei hoher Sonneneinstrahlung eine Bitron 72 C zu empfehlen.
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hoffe das du dann auch die richtige Pumpe gefunden hasst!?
      Hattest ja anscheinend etwas grosses vor ;) Bin echt gespannt ob das ganze am Ende so geworden ist wie du es dir auch vorgestellt hasst!?

      Hab' auch nen Teich,und die Pumpe dafür hab' ich hier auf gartenteichpumpe.com/ zu nem klasse Preis gefunden.
      Bin mit dieser wirklich zufrieden,sie funktioniert auch super,ohne weitere Komplikationen.
      Haben das ein grosses Angebot,kann man sich gerne mal ansehen.Bin mir daher sicher,das es für jeden Bedarf etwas passendes gibt!

      LG