AM Eco Premium 6000 + Inscenio Dimmer Förderleistung verändert sich?

      AM Eco Premium 6000 + Inscenio Dimmer Förderleistung verändert sich?

      Hallo Teichfreunde, Habe eine AM Eco Premium 6000 einen Inscenio Dimmer und einen Bio Smart Filter 16000: Folgendes Problem: Der Filter läuft nach etwas längerer Zeit über ohne verstopft oder nennenswert verschmutzt zu sein. Die Förderleistung ist nahe am Minimum eingeregelt und wird nie verstellt. Das Problem trat die letzten 14-20 Monate nicht auf, kann es sein, dass der Inscenio Dimmer defekt ist und die Förderleistung sporadisch verstellt? Lässt sich schwer nachstellen weil es aktuell nur alle paar Tage mal passiert das der Filter überläuft. Ist sowas schon einmal vorgekommen? Ist die LED immer rot oder kann die auch grün leuchten?

      Der Dimmer verliert ja seine Einstellung wenn er stromlos ist richtig? wie schütze ich mich davor das er mit 100% wieder startet und mein Filter überlaufen wird? Wäre unschön wenn man mal ein Wochenende weg ist und wg. Gewitter der Strom kurz weg ist.
      Diese Problematik habe ich auch für die Überlegung bei Frage 1 mit einbezogen und es kann nicht nur daran liegen.

      Danke für eure Hilfe!
      Hallo,

      zu diesem Teil kann ich dir Auskunft geben:

      Schlaukopf schrieb:


      Der Dimmer verliert ja seine Einstellung wenn er stromlos ist richtig? wie schütze ich mich davor das er mit 100% wieder startet und mein Filter überlaufen wird? Wäre unschön wenn man mal ein Wochenende weg ist und wg. Gewitter der Strom kurz weg ist.


      Leider gar nicht. Ich würde daher lieber mechanisch (Regelhahn) drosseln.

      Liebe Grüße
      Basti
      daran hatte ich auch gedacht, das widerspricht aber meinem Effizienzgedanken.. wenn ich eine regelbare pumpe habe und somit den Stromverbrauch senken kann will ich das auch tun. der inscenio dimmer scheint mir immer mehr eine fehlkonstruktion. schlecht zu dosieren, ich riskiere totalen wasserverlust, hält die einstellung nicht bei stromverlust. gibt es etwas vergleichbares was nicht diese risiken birgt?

      kann
      Hallo,

      ich kann dich natürlich verstehen. Den Tipp von Micha kann ich nur zustimmen. Leider gibt es derzeit in dieser Preisklasse keine Alternativen. Der Oase FM-Master 3 hingegen würde die Dimmstufe speichern und lässt sich auch präziser dimmen (eigene Erfahrung).

      @Micha61 du hast doch auch eine Pumpe über den FM-Master 3 laufen, oder?
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Also der Höhenunterschied ist nicht wirklich groß, heute ist wieder Wasser ausgelaufen :( Was mich wundert ist das es locker ein Jahr funktioniert hat ohne Probleme.. der Höhenunterschied zwischen Auslass Filter und Auslass in den Teich ist irgendetwas zwischen 10-20cm und es sind dicke 2" Gardena Schläuche verbuddelt die größtenteils in HT Rohr stecken. -Kann natürlich sein das ein paar wurzeln den Schlauch abgedrückt haben, aber ansich stehen da nur kleinere Büsche und der größte Teil läuft unter Steinplatten lang. Der Filter steht ca. 4 m vom Teich weg in einem Gebüsch.
      Kann denn jemand eine Aussage über die LED am Dimmer machen? Kann die grün und rot sein?Die Anleitung dazu ist ja nen Witz.. Habe eine Verpackung gesehen da war die LED grün, meine ist rot?!? Und danke für die infos bisher. schwimmerschalter ist natürlich auch ne gute sache..
      Also doch verjüngter Ablauf. Ich weiss jetzt nicht, was 2" Gardenaschläuche sein sollen, denn so dicke Gewebeschläuche in 2" gibt es so gar nicht. Wahrscheinlich hast Du etwas kleinere Schläuche verwendet und da hat sich Schmutz abgesetzt. Also besser den Ablauf optimieren in HT Rohr mit Gefälle, als die Pumpe drosseln.

      Gruss Jonathan
      Hallo,


      Jonathan_39 schrieb:

      Also besser den Ablauf optimieren in HT Rohr mit Gefälle, als die Pumpe drosseln.


      Hier kann ich Jonathan nur zustimmen. Außerdem sind HT-Rohre wesentlich stabiler und sind auch von der Haltbarkeit wesentlich besser wie Schläuche.

      Viele Grüße
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.