Biotec screenmatic 36

      Hallo Steffan,

      es ist natürlich verständlich dass Sie auch von den umfangreichen Produktverbesserungen des ScreenMatic² profitieren wollen. Leider sind bauartbedingt nicht alle Teile rückwärtskompatibel. So benötigt z.B. der neue Wasserverteiler völlig andere Bohrungen, ebenso haben sich die Höhen/Anstellwinkel der Bandeinheit leicht verändert. Demnach können wir leider keinen Umrüstkit zur Verfügung stellen. Folgende Bauteile sind jedoch rückwärtskompatibel:
      • ScreenMatic Bandeinheit komplett oder die neuen Einzelkomponenten
        • Bandgewebe
        • Abstreifer mit Bürste
      • Filterschäume
      • Filterdeckel mit Clipsen (Modelle 40/60000)
      • Schmutzkorb (bei 40/60000 nur wenn auch der neue Deckel verwendet wird)
      • Reinigungsbürste
      • Verschlussstopfen für Filterreinigung
      Preise der Einzelkomponenten bekommen Sie sicherlich von Ihrem lokalen Händler. Die entsprechenden Ersatzteilnummern finden Sie hier bei uns auf der Homepage

      Die Verschmutzungssensorik und der Wasserverteiler bleiben somit leider nur den neuen Modellen vorbehalten.
      Mit freundlichen Grüßen, Kind regards

      Ihr OASE Kundenservice Team :)

      OASE GmbH Tecklenburger Straße 161 48477 Hörstel
      Tel.: +49 (0) 54 54 - 93 39 49 20

      E-Mail: kundenservice@oase-livingwater.com
      Internet:
      www.oase-livingwater.com
      Hallo,

      der neue Wasserverteiler ist jetzt verstopfungsfrei und das Wasser läuft nun ohne Druck aus dem Verteiler.

      Liebe Grüße
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo,

      ja, meines Wissens, ist der neue Abstreifer mit Bürste mit dem BioTec ScreenMatic 36 kompatibel.

      Liebe Grüße
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo,

      aus Silikon ist die Lippe nicht. Ich habe bereits den neuen Filter und der Abstreifer wurde deutlich verbessert, besteht aber aus den gleichen Materialien.

      Liebe Grüße
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      So, ich habe mir den neuen Wasserverteiler mal bestellt. Bei einem ersten Vergleich Ist mir umgefallen, dass eigentlich gar keine so großen Unterschiede vorliegen:
      1. Das Volumen des Wasserverteilers ist erheblich größer geworden.
      2. Der Wasserverteiler wird ja mit zwei großen Schraubrohren mit Außengewinde an einer evtl. außen angebrachte UV-Lampe befestigt. Die Bohrungen sind identisch, sonst würden ja alle UV-Lampen nicht mehr passen. Damit der Wasserverteiler dann innen rundherum dicht ist, wird er noch mit 8 Edelstahlschrauben, die von außen durchgesteckt werden, am Filtergehäuse fixiert.
      Und da liegt der Knackpunkt: Die Position der Bohrungen hat sich geändert. Ich denke aber, dass ich das regeln kann, indem ich neue Bohrungen setze und die alten mit 2K-Spachtel oder Silikon verschließe. Der entscheidende Punkt ist, dass die neuen Bohrungen exakt gesetzt werden!!
      Wenn ich mich zum Umbau entschlossen habe, werde hier bei Interesse beizeiten posten, wie die Umbauaktion gelaufen ist. Evtl. kann man ja eine Schablone aus Pappe oder Kunststoff anfertigen, die die exakte Position der neuen Bohrungen anzeigt und so dem interessierten Biotec-36-Umrüster den Umbau ermöglichen.

      mfg tristanantoon

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Tristanantoon“ ()

      Hallo,

      vielen Dank für deine Rückmeldung. Das mit den versetzen Bohrungen ist bekannt und wird von Oase auch ausdrücklich beschreiben, dass der Verteiler normalerweise nicht nachrüstbar ist.

      Offiziel können folgende Teile an dem Filter nachgerüstet werden:
      • ScreenMatic Bandeinheit komplett oder die neuen EinzelkomponentenBandgewebe
      • Abstreifer mit Bürste
      • Filterschäume
      • Filterdeckel mit Clipsen (Modelle 40000/60000)
      • Schmutzkorb (bei 40000/60000 nur wenn auch der neue Deckel verwendet wird)
      • Reinigungsbürste
      • Verschlussstopfen für Filterreinigung

      Liebe Grüße
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo,

      in Kürze stelle ich ein Bild ein. Leider bin ich im Moment nicht zu Hause.


      Liebe Grüße
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo,

      hier die gewünschten Bilder :)









      Der Abstreifer arbeitet mit dem Anpressdruck. Sprich wenn das Gewebeband angetrieben wird, wird der Absteifer an das Band gedrückt. Sobald der Motor ausschaltet, bleibt ein kleiner Abstand zwischen Gewebe und Abstreifer, damit keine Verkrustungen entstehen.

      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo Micha,

      das Material ist genau das selbe wie beim 36er, Kunststoff. Bei Gummi wäre meines Wissens die Abnutzung zu hoch.

      Bei dem Abstreifer wurden nur kleine Optimierungen durchgenommen. Das neue Gewebe hingegen ist wesentlich stabiler geworden, hier lohnt sich auch ein Umstieg, finde ich.
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo Micha,

      erstmal Entschuldigung für die verspätete Antwort. Bin grade sehr viel in Schulungsstress... .

      Micha61 schrieb:

      Ich meinte im ersten Bild, diese schmale Lippe, sieht aus wie Gummi.


      Ja, auf dem Foto schaut es aus wie eine Gummilippe, aber es ist fester Kunststoff wie der restliche Abstreifer auch.

      Laut den Angaben von Oase ist dieser auch an den Oase BioTec ScreenMatic 36 nachrüstbar.

      Liebe Grüße
      Stefan

      P.s. Der Zweite Filtertest ist grade unter Hochdruck in Bearbeitung und sollte nicht mehr lange auf sich warten lassen. Dann werden vielleicht auch nochmals viele Fragen geklärt.
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.