Biotec 12 zu verkaufen

      Hey Peetze,
      ja das denke ich auch. Die Anlage steht zwar bei ebay Kleinanzeigen drin aber es tut sich zur Zeit nix. Ich denke auch, das, wenn die Saison wieder los geht, mehr Leute Ihren Filter aufrüsten möchten.
      Die Anlage steht ja trocken. Die neue Anlage läuft seit Weihnachten.
      Bilder
      • IMG_3503.JPG

        170,34 kB, 816×612, 99 mal angesehen
      • IMG_3502.JPG

        191,06 kB, 612×816, 102 mal angesehen
      • IMG_3501.JPG

        150,14 kB, 816×612, 97 mal angesehen
      • IMG_3500.JPG

        201,75 kB, 816×612, 104 mal angesehen
      Hallo Stephan,

      gut geworden, Glückwunsch :thumbup:
      Noch ein kleiner Tipp, ich würde die obere Umrandung an der Garagenwand so breit wählen, dass man gefahrlos darauf laufen kann.
      Und unbedingt, rutschfeste Schuhe tragen !!!
      Man glaubt nicht, wie glatt und rutschig, diese polierten Platten sein können =O

      LG Micha
      Hallo Stephan,

      ein sehr schöner Teich ist das geworden. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude damit.
      Nur die verbaute Technik könnte noch verbessert werden. ;)
      Mit freundlichen Grüßen, Kind regards

      Ihr OASE Kundenservice Team :)

      OASE GmbH Tecklenburger Straße 161 48477 Hörstel
      Tel.: +49 (0) 54 54 - 93 39 49 20

      E-Mail: kundenservice@oase-livingwater.com
      Internet:
      www.oase-livingwater.com

      peetze schrieb:

      Hi,
      na da bin ich mal gespannt was der Oase Kundenservice so vorschlägt :D
      Also immer her damit, ewt. kann man ja was lernen... ?
      Gruß Kai


      Na, da bin ich aber auch mal gespannt. Ich denke, das die Technik optimal für den Teich ausgelegt ist. Die Anlage ist für einen Teich bis zu 50cbm ausgelegt, bei mir sind 27cbm drin. Der Teich wird mind. 1 * pro Stunde umgewälzt.
      Keine Sorge, im Prinzip ist der Teich mit einem Trommelfilter dieser Größe ja gut ausgestattet. Es hätte sich sicherlich auch in unserem Sortiment eine passende Lösung gefunden. So z.B. den ProfiClear Premium in Verbindung mit Bitron Gravity und AquaMax Gravity Eco. Wir wollen uns hier auch gar nicht einmischen und nur zum schönen Teich gratulieren. :)
      Mit freundlichen Grüßen, Kind regards

      Ihr OASE Kundenservice Team :)

      OASE GmbH Tecklenburger Straße 161 48477 Hörstel
      Tel.: +49 (0) 54 54 - 93 39 49 20

      E-Mail: kundenservice@oase-livingwater.com
      Internet:
      www.oase-livingwater.com
      Hallo Kai,

      damit Ihr euch zufrieden gebt, will ich exemplarisch ein paar Details ansprechen:
      1. UVC Geräte die bei geöffnetem Deckel weiter strahlen, lassen uns die Haare zu Berge stehen. Für uns hat die Sicherheit des Nutzers immer höchste Priorität. Gerade in Zeiten des neuen Star Wars Films erregen solche "Lichtschwerter" bei Kindern höchste Aufmerksamkeit. Aber auch Erwachsene können sich in einem Moment der Unachtsamkeit die Augen extrem schmerzhaft Verblitzen. Wir distanzieren uns von Tauch UVC Geräten fernab jeglicher Sicherheitsnormen. Hier bieten wir eine genauso effiziente, aber sichere Lösung mit dem Bitron Gravity.
      2. Der Trommelfilter besteht vermutlich aus PP, dieses Material ist nicht UVC resistent. Es bleibt also abzuwarten welche Wirkung die Tauch UVC auf den Filter hat.
      3. Unsere Trommelfilterlösung bietet gegenüber diesem Modell wesentliche Vorteile wie z.B. einfachen Zugang zur Trommel, deutlich weniger Raum vor der Trommel mit Gefahr potentieller Gammelecken, einzeln entnehmbare Siebelemente mit Edelstahl Gaze, VDE Zertifizierung, bessere Geräuschdämmung, um nur einige Beispiele zu nennen.
      4. Die verwendete Pumpentechnik passt, soweit das den Bildern zu entnehmen ist, nicht unbedingt zu einer Gravitationsanwendung. Am Betriebspunkt lässt sich mit einer richtig dimensionierten Gravitationspumpe z.B AquaMax Eco Gravity oder Titanium nochmal deutlich Energie einsparen. Auch eine Umwälzung jede Stunde ist doch etwas hoch und könnte je nach Einströmung zu einer nicht artgerechten Haltung führen, schließlich sind Koi immer noch Karpfen und keine Forellen :)
        Wir empfehlen am Koiteich eine Umwälzung alle 1,5 h. Damit lassen sich ausgezeichnete Entkeimungsraten bei moderatem Energieaufwand erzielen. Das kann aber je nach Teichgestaltung unterschiedlich ausfallen. Auf jeden Fall muss der Dreck in den Filter kommen.
      Es ist bestimmt auch immer eine Frage der Philosophie und des Budgets. Gerade wenn Kunden unzufrieden sind, wollen wir natürlich alles unternehmen um eine passende Lösung zu finden. Schade dass wir hier nicht die Möglichkeit dazu bekommen haben.
      Mit freundlichen Grüßen, Kind regards

      Ihr OASE Kundenservice Team :)

      OASE GmbH Tecklenburger Straße 161 48477 Hörstel
      Tel.: +49 (0) 54 54 - 93 39 49 20

      E-Mail: kundenservice@oase-livingwater.com
      Internet:
      www.oase-livingwater.com