Welcher Filter für meinen Gartenteich?

      Welcher Filter für meinen Gartenteich?

      Hallo,
      ich habe einen neu angelegten Gartenteich mit ca. 8000l. Ich habe 3 Kois und 4 kleinere Goldfische im Wasser. Ich habe mir jetzt Gedanken um einen Filter gemacht. Ich habe mir das Bio Smart Set 18000 überlegt.
      Meine Frage: Würde dieser Filter reichen oder brauche ich einen anderen.(sollte nicht zu viel kosten)?
      Hallo,
      ich habe ähnliche Voraussetzungen. 7-8.000L, 3 kleinere Kois, 1 mittlerer, 4 Goldis und 2 Baby Störe (hat meine Frau mir am WE zum Geburtstag geschenkt, ich wußte nichts davon). Ich hab seit 3 Wochen die Screenmatic 12 im Betrieb und bin bis jetzt mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Wasser super klar, Algenbildung wird unterdrückt und der Aquamax (Oberflächensauger) hält die Oberfläche schön sauber. Wie es sich in den Sommermonaten verhält, kann ich noch nicht sagen. Aber lt. Oase soll die 12er für einen Teich mit Fischbesatz bis zu 10.000l ausreichend sein. Es gibt von Oase eine Tabelle, auf der Du ablesen kannst, welche Anlage mit und ohne Fischbesatz sinnvoll ist.
      VG Stephan
      Hallo awei,

      awei123 schrieb:

      ca. 8000l.


      hatte ich auch und empfehle auf jeden Fall, den 18er Screenmatic. 10er Pumpe und das wird bei dem Besatz funktionieren. Besatz aber nicht vergrößern !!!

      awei123 schrieb:

      sollte nicht zu viel kosten


      sorry, nicht böse gemeint, aber ein Teich, gerade mit Koi, verlangt nun mal nach ein paar Euronen mehr, als die Haltung eines Wellensittichs.
      Wenn Du jetzt an der Filtertechnik sparst, hast Du in 2-3 Jahren, vieleicht das Hobby satt.


      LG Micha
      Die SM12 ist für Teiche mit Fischbesatz für bis zu 10.000l geeignet. Also für Deinen genau richtig. Ich hatte jetzt 3 Jahre lang, und ich hab ähnliche Verhältnisse wie Du, eine Biosmart 5.1. 3 Jahre hab ich nach der Ursache gesucht, warum mein Wasser immer trüb und voller Algen war. Dieses Jahr kam die Lösung in Form der SM12.
      Tu Dir und Deinen Jungs den Gefallen und Du wirst glas klares Wasser haben. Seit dem ich die SM im Betrieb hab, hab ich am Teich kaum noch arbeit.
      VG Stephan

      Stephan17 schrieb:

      Die SM12 ist für Teiche mit Fischbesatz für bis zu 10.000l geeignet. Also für Deinen genau richtig. Ich hatte jetzt 3 Jahre lang, und ich hab ähnliche Verhältnisse wie Du, eine Biosmart 5.1. 3 Jahre hab ich nach der Ursache gesucht, warum mein Wasser immer trüb und voller Algen war. Dieses Jahr kam die Lösung in Form der SM12.
      Tu Dir und Deinen Jungs den Gefallen und Du wirst glas klares Wasser haben. Seit dem ich die SM im Betrieb hab, hab ich am Teich kaum noch arbeit.
      VG Stephan


      Genau. Spar nicht am falschen Ende. Nachher Ärgerst Du Dich.
      Gruß
      Cölner

      Bei dringenden Problemen kann man mich auch anrufen.
      Gebrauchsanleitungen unter :

      WWW.GarTech-Wirtz.de

      Fragen an den Oase Kundenservice werden von Montags - Freitags beantwortet.
      Hallo,
      ich hätte eine Idee, weiß aber nicht ob sie funktioniert.
      Ich habe bisher einen Pool, der in der Erde eingegraben ist. Nun würde ich ihn wegmachen und daraus einen Schwimmteich zu machen. Das Volumen würde dann so ca. 35000 betragen. Würde es irgendwie funkt. die beiden Becken mit einem Filter zu betreiben. Hätte mir den Screenmatic 36 Überlegt mit einem 55 Watt UVC-Vorklärgerät. Aber ich wüsste nich wie ich sie zusammenhängen sollte.


      Mfg. Awei123
      Hallo,

      ich würde immer zwei Kreisläufe machen.
      Ich würde dir für den Teich auch den ScreenMatic 12 empfehlen und für den pool einen Standfilter.

      LG
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo,
      nun ist der Garten fast fertig. Teich ist befüllt, habe aber noch immer keinen Filter. Ich glaube, dass ich jetzt den SM 12, Bitron 36 und Aqua max Eco 12000. Noch dazu den Aqua Skim 20.
      Müsste doch klappen, oder? Zur Erinnerung, ich habe jetzt 3 Koi und ein paar Goldfische drinnen.
      Der größere Schwimmteich ist auch schon befüllt und ich habe es jetzt auch gewagt, den SM 36 mit Bitron 72 vom Fachhändler zu bestellen. Werde ja sehen ob es klappt. 8o
      Ist es normal dass nach dem Befüllen das Wasser grün ist, oder liegt es an den hohen Temperaturen bei uns?

      Lg.awei123

      Stephan17 schrieb:

      Die SM12 ist für Teiche mit Fischbesatz für bis zu 10.000l geeignet. Also für Deinen genau richtig. Ich hatte jetzt 3 Jahre lang, und ich hab ähnliche Verhältnisse wie Du, eine Biosmart 5.1. 3 Jahre hab ich nach der Ursache gesucht, warum mein Wasser immer trüb und voller Algen war. Dieses Jahr kam die Lösung in Form der SM12.
      Tu Dir und Deinen Jungs den Gefallen und Du wirst glas klares Wasser haben. Seit dem ich die SM im Betrieb hab, hab ich am Teich kaum noch arbeit.
      VG Stephan


      Bist du nicht mehr zufrieden ?
      Kai
      Was die Faldenalgen betrifft, hab ich auch schon viele Mittelchen ausprobiert. Die bringen alle nur kurzfristig Erfolg. Ich hab die Erfahrung gemacht, das die beste Methode das Entfernen mit einem Teichsauger ist. Zur Zeit hab ich Ruhe, trotz der Temperaturen. Wenn die SM sich eingependelt hat, wirst Du auch den Erfolg sehen. Geduld ist angesagt. Denk aber auf jeden Fall an Biostarterbakterien. Und wichtig ist, wenn Du die Bakterien in die Schwämme füllst, das Du die UV Lampe aus lässt, sonst killst Du die. Musst auf der Verpackung mal nachlesen, wie lange die Lampe aus sein sollte.
      Ich hab mir einen Staubsauger Ausatz mit Bürsten gekauft. Den steck ich auf die Rohre des Teichsaugers und wisch die Folie damit sauber. Was dann an die Oberfläche kommt, wird vom Skimmer weg gesaugt (quasi trocken saugen :thumbsup: ) Funktioniert gut und die Folie ist erstmal von Algen befreit.
      VG Stephan