Bitron 24c - Reinigungsrotor dreht sich nicht oder nur sporadisch

      Bitron 24c - Reinigungsrotor dreht sich nicht oder nur sporadisch

      Hallo,

      vor einem Biotec 10 betreibe ich seit Neuestem ein Bitron 24c. Das Ganze wird von einer Pumpe Multipower 8000 (war Empfehlung meines Koi-Händlers) gespeist. Die Pumpe habe ich zwar schon 7 Jahre in Betrieb, aber sie funktioniert wunderbar und ich bin sehr zufrieden. Ich habe jetzt ein Bitron 15 durch das 24c ersetzt, funktioniert auch prächtig (habe zuvor Glas, Lampe und Rotor entfernt, alles gereinigt und die Gummis mit Silikonfett eingerieben. Alles soweit gut, nur der Reinigungsrotor "hängt", bei Klopfen geht es wieder eine Zeit lang, dann hängt er wieder. Was habe ich falsch gemacht?

      Die beiden Regulierhebel sind auf die Leistung der Pumpe eingestellt. In der Bedienungsanleitung lese ich etwas von einer "Strömungsdüse". Bei Google, amazon oder ebay finde ich aber nichts darüber. Wäre das vielleicht des Rätsels Lösung? Wo bekomme ich die?

      Danke für Eure Hilfe, Gruß

      Rolf-Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „rolmich“ ()

      Hallo,

      die Ursache kann zwei Gründe haben:

      1 . Es hängt ein Steinchen im Rotor und blockiert diesen so - kommt gerne mal vor, auch bei meinem Bitroh 36C.

      oder

      2. Die Pumpe ist wirklich zu schwach um den Rotor richtig zu drehen. Dann brauchst du eine Strömungsdüse. Die Strömungsdüse ist im Beipack- wo Schlauchanschlüsse mit drinnen sind enthalten. Art.Nr.: 35090. Kann dein Händler sicherlich bestellen, liegt bei ca. 11€.

      LG
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo Stefan,

      vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Das mit dem Steinchen werde ich überprüfen, komme wegen der Arbeit aber leider erst in einer Woche dazu. Ehrlich gesagt halte ich es aber für weniger wahrscheinlich, weil ich den 24c vor Inbetriebnahme soweit wie möglich zerlegt und gereinigt habe. Ich werde es trotzdem nochmal probieren! Ich melde mich dann auf jeden Fall nochmal. Für den anderen Fall ist €11,-- ja wirklich ein moderater Preis.

      Viele Grüße

      Rolf-Michael