Zubehör Screenmatic 18

      Hallo,

      Du kannst da ganz normales DN 70 Rohr draufstecken.
      Dies gibt es in allen Baumärkten.

      LG
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Moinsen,

      waterman schrieb:

      keine 90° Bögen verwenden beim Eingang oder auch keine beim Ausgang?

      RICHTIG!!!!

      Beim Eingang bremst so ein 90er Bogen zusätzlich den Flow aus, ebenso beim Ausgang und es könnte zu einem Rückstau im Filter kommen (dann kann er überlaufen).

      Schlüser schrieb:

      sonst könnte es zu gluckernden Geräuschen kommen

      dann Ruhe bewahren und ausprobieren :D
      Eventuell den Ausgang gleich in 110 verlegen, bzw. die Rohre mitkaufen, wenn sie nicht gebraucht werden, der BM nimmt sie zurück.

      LG Micha
      Hallo,

      Also der Biotec screenamtic 18 ist bis auf 16000 Liter Pumpenleistung ausgelegt. Zu mir hat man mal gesagt, das Oase seine Filter so plant, dass man alle Winkel (auch 90*) an den Filter mit der passenden Größe des Auslaufes anschließen kann. Ich habe selbst die Erfahrung bei 75 HT Rohr gemacht und habe 90* Winkel verbaut, habe 16000 Liter durchgejagt, dies ist ohne Probleme gegangen.

      Das mit dem gluckern im Rohr ist bei mir auch zum Teil, meist ist einfach nur zu viel Luft im Rohr.

      Gruß
      Stefan
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.
      Hallo,
      das Problem vom Geräusch habe ich heute herausgefunden, ein Anschlussrohr ist verrutscht gewesen, das Geräusch ist jetzt wieder so wie es immer war.

      Nun die Frage wegen des überlaufen des Filters:
      Da ich wie ja schon gesagt eine Aquamax 10000 Pumpe angeschlossen habe und das komplette letzte Jahr die blauen Schwämme im Filter noch nichts mals im Wasser standen.
      Die Schwämme musste ich auch nicht einmal sauber machen.
      Meine Überlegung ist, die 16000 Pumpe anzuschließen, so das der Füllstand auch erhöht würde, mehr Durchfluss da ist und zu dem eine höhere Strömung im Teich (ca.10000 Liter) ist.
      Denn hier ist das Problem das sich der Dreck auf dem Boden sammelt und nicht in die Pumpe gesogen wird. Desweiteren möchte ich ein AquaSkim 20 anschließen was mit meiner alten Pumpe auch nicht möglich ist. Nun noch eine Frage zu Skimmer, da mein Teich 1Meter tief ist der Skimmer ja aber auf dem Bodengrund stehen sollte, der Skimmer aber nur für einen Bereich von 500 bis 800mm ausgelegt ist gibt es dafür eine Lösung; Verlängerung oder ähnliches.

      Gru und Danke
      Hallo,

      Nordlicht64 schrieb:

      ein Anschlussrohr ist verrutscht gewesen,

      hatte sich das Gefälle vergrößert?

      Nordlicht64 schrieb:

      Meine Überlegung ist, die 16000 Pumpe anzuschließen, so das der Füllstand auch erhöht würde, mehr Durchfluss da ist und zu dem eine höhere Strömung im Teich (ca.10000 Liter) ist.

      Was für Schlauchwege und Durchmesser hast du denn?

      Nordlicht64 schrieb:

      Desweiteren möchte ich ein AquaSkim 20 anschließen

      Womit sich das Problem mit dem Überlaufen schon erledigt hätte, da du hierdurch schon Reibungsverluste hast.

      Nordlicht64 schrieb:

      gibt es dafür eine Lösung; Verlängerung oder ähnliches.

      Nein, eine Verlängerung gibts es nicht. Nach m.M. bleibt dir nur erhöhen.

      Grüße

      Schlüser
      @nordlicht64

      Zitat:

      Nun noch eine Frage zu Skimmer, da mein Teich 1Meter tief ist der Skimmer ja aber auf dem Bodengrund stehen sollte, der Skimmer aber nur für einen Bereich von 500 bis 800mm ausgelegt ist gibt es dafür eine Lösung; Verlängerung oder ähnliches.



      Mein GFK-Teich ist 1,40 m tief und ich habe auf eine einfache Betongehwegplatte aus dem BM ein 200er Kunststoffabwasserrohrendstopfen gedübelt und darauf ein entsprechend abgelängtes Rohr (vorher unten und oben seitwärts Löcher zu Entlüftung gebohrt) gesteckt und dieses oben wieder mit einem Endstopfen versehen und darauf den Skimmer geschraubt. Das Rohr hat nach einer Weile einen leichten Algenbewuchs bekommen und ist somit fast "unsichtbar".
      So überbrückst Du jede Tiefe für wenig Geld.



      Gruß

      bernd
      Hallo,

      bitte tue dieses nicht. Oase hat sich natürlich bei der Entwicklung der Filter etwas dabei gedacht. Laut der Aussage von Oase und meines Wissens, erhöht der niedrige Auslauf die Sandzeit des Filters.

      Viele Grüße
      Liebe Grüße
      Oase Teichfreund Stefan


      Bei Beratungen und Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung.
      Tel.: 0175/236 235 3 (auch Sonn-und Feiertags erreichbar)

      Weitere Informationen, Test's und Tipps: gartenteich-deutschland.de
      Fragen die den Oase Kundenservice betreffen können nur von Montags - Freitags beantwortet werden.