Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Algen am Teichgrund

    Stefan. - - Allgemeines

    Beitrag

    Natürlich kann es auch am Futter liegen aber auch an anderen Nährstoffeinflüssen, die beispielsweise über den Teichrand oder auch Regen in den Teich gespült werden können. Das nächste Thema ist dann der Laubeinfall im Herbst. Ist man hier nicht regelmäßig mit dem Kescher hinterher, sinken die Blätter zu Boden und fangen faulen an.

  • Benutzer-Avatarbild

    Filtoclear 6000 UVC Lampe

    Stefan. - - Tipps & Tricks

    Beitrag

    Hi, so wie es sich anhört, wird dieser Fehler an der Elektronikeinheit der UVC-Lampe liegen. Meine Empfehlung ist es, diese zu OASE einzuschicken, wenn sich darauf noch Garantie befindet. Sonst kannst du auch eine neue unter der Artikelnummer 14360 bestellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Algen am Teichgrund

    Stefan. - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo Walter, wie du schon schreibst, ist bei der Erstausstattung des Filters, Zeolith in den Substratrohren. Es machst durchaus Sinn, diese dann mit PhosLess zu tauschen, damit die Nährstoffe weiterhin zuverlässig gebunden werden. Das Zeolith kannst du in jedem Fall aufbewahren. Man weis ja nie, für was man es mal braucht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Bürste ist für die gelegentliche Reinigung. Bei verstopften Gewebe (ganz normal, da die Biologie die feinen Poren zusetzt) muss mit Wasserdruck das ganze gereinigt werden. Zur Not kannst du auch das ganze Gewebe ausbauen und auch gleich noch die untenliegende Abstreiferbürste reinigen. Viele Besitzer sprühen das Gewebeband auch mit Zitronensäure ein, dies hat dir selbe Wirkung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von makrus: „dass das Gewebeband verstopft ist, kann ich mir nicht vorstellen, da der Filter ja grade mal ein halbes Jahr alt ist und wir über Winter wenig gefüttert haben.“ Versuche es mal zu reinigen. Versuch macht klug. Von den Bildern schaut alles (außer der verjüngte Teichrücklauf) richtig aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Markus und willkommen im Forum! Sehr schönen Teich hast du! Kommen wir gleich zum Thema: Zitat von makrus: „Nur haben wir jetzt das Problem, dass zuviel Wasser auf das Förderband läuft, selbst wenn wir die Pumpe ganz niedrig stellen, die LED blinkt ständig rot.“ Auf dem Foto schaut es so aus, als ob sich das Band sehr zugesetzt hat. Bitte versuche doch mal mit einem harten Gartenschlauchstrahl oder Hochdruckstrahl das Gewebeband des Filters zu reinigen, damit dieses wieder durchlässiger wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    OASE 5000

    Stefan. - - Pumpen

    Beitrag

    Hallo, meinst du das BioSmart 5000 Set? Die UVC-Lampe ist im Filter eingebaut (3 Meter langes Kabel). Der Filterauslauf kann auch mit einem 50er Rohr verlängert werden. An den Schmutzwasserablass kann eine zusätzliche Schlauchtülle angeschlossen werden, die im Lieferumfang enthalten ist. So kann das Wasser in das nächste Blumenbeet oder die Kanalisation geleitet werden. .

  • Benutzer-Avatarbild

    Einlaufzeit Teichfilter

    Stefan. - - Filter

    Beitrag

    Hi, das ist fällig normal da sich erst Biologie in den Schwämmen bilden muss. Habe mal für den Filter ein Handbuch geschrieben. Kannst du dir hier runterladen: gartenteich-deutschland.de/downloads

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo alle zusammen, in diesem kurzen Forumbeitrag, möchte ich Euch nur über die neuen Verkaufsauflagen von Oxydatoren informieren. Bevor ich aber zu den neuen Infos komme, erkläre ich erst einmal was überhaupt ein Oxydator ist. Wie der Name Oxydator schon sagt, reichert dieses "Modul" das Teichwasser mit Sauerstoff an. Hier wird aber kein Strom benötigt sondern das ganze funktioniert mit einer Wasserstoffperoxid-Lösung, die es in 30%, 19% und 7% im Teichfachhandel zu erwerben gibt / gab. Viele …

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Forumbesucher, diese Woche stellte Oase seine Neuheiten auf der Interzoo in Nürnberg vor, wo es natürlich viel zu sehen gab. Auch viel die Firma auch Ihren großen und sehr ansprechenden Messestand auf! Über die Neuheiten, vor allem im Bereich Aquaristik, habe ich ein kleines Video erstellt, um Euch so ein paar Einblicke geben zu können. Ein Blog-Beitrag folgt in Kürze auf meiner Homepage, aber auch so lohnt es sich mal gartenteich-deutschland.de zu besuchen. Viel Spaß beim anschauen und sc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Klar, sehr gerne. Brauche nur noch deine E-Mail Adresse.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasserspiel

    Stefan. - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo Maka, für deinen Bachlauf würde ich dir einen FiltoClear 3000 empfehlen, den du zwischen Pumpe und Bachlauf schaltest. Hier haben wir dann auch schon eine UV-Lampe eingebaut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was hältst du von einer Steinfolie?

  • Benutzer-Avatarbild

    Pumpe bleibt nach 2 Minuten stehen

    Stefan. - - Pumpen

    Beitrag

    Hallo Heiko, das freut uns, dass wir dir weiterhelfen konnten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bitron 25

    Stefan. - - Filter

    Beitrag

    Das Bitron 36 und der Bitron 55 sind von der Bauform genau identisch. Von der Leistung her ist das Bitron 36 die Schwester.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasserspiel

    Stefan. - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo maka, wie du schon schreibst, bekämpft eine UVC-Lampe die Algen (grünes Wasser) aber die abgestorbenen Algen werden sich als Sedimente am Beckenboden ablagern und auf Dauer das Wasserspiel verschmutzen. Vielleicht kannst du hier ein Foto einstellen, damit wir dir einen guten Vorschlag machen können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Pumpe bleibt nach 2 Minuten stehen

    Stefan. - - Pumpen

    Beitrag

    Hallo Heiko, die Pumpe hat einen Blockier- und Tockenlaufschutz. Es kann natürlich sein, dass die Pumpe Luft zieht und so in regelmäßigen Abständen versucht anzulaufen.

  • Benutzer-Avatarbild

    MovinBed-Modul. Kaum Bewegung

    Stefan. - - Filter

    Beitrag

    Hallo, hier er kann ich Andy nur zustimmen, der AquaOxy 200 ist zu klein. Die Strömung sollte direkt auf den Belüftungskolben gerichtet sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Phosless-Module - halten 3 - 4 Jahre?

    Stefan. - - Zubehör

    Beitrag

    Das kann ich dir leider nicht beantworten. Vielleicht ist dies von OASE noch nicht bewiesen. Meine Erfahrungen waren aber durchaus positiv.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich habe an der dimmbaren Steckdose eine AquaMax Eco Premium 16000 am laufen und erst wenn ich auf 45% regle, wird die Pumpenleistung weniger. Ich vermute, dass die Dimmleistung von der maximalen Steckdosenleistung abhängt. Da die AquaMax 16000 nur 145 Watt hat, muss erst einmal bis zu dieser Grenze geregelt werden.