Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 53.

  • Benutzer-Avatarbild

    OASE Skimmer / Extra Pumpe erforderlich

    axelwest - - Filter

    Beitrag

    Der OASE FAN.. hat nach langer Zeit mal wieder eine Frage: THEMA SKIMMER: Hallo Vorab: Ich bin kein Tüftler und schon gar nicht großer Bastler.. daher bitte ich um "schonende" Hilfe, ohne verbale Schläge ALSO.. ich habe einen OASE Standskimmer Aquaskim 40, beschwert mit jede Menge Steine. Er ist angeschlossen an einer OASE Pumpe 16.000, die ja für Skimmer einen extra-Anschluss hat. Also Pumpe und Skimmer sind verbunden. Von dort aus gehts dann in den Filter. Wenn ich die 16000 Pumpe reinige, als…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Stefan, aber das Modell oase-livingwater.com/de_DE/was…oving-bed-modul.5489.html ist doch eine BIOKAMMER, oder ? Könnte ich diese DIREKT an meinen Screenmatik 18 anschließen ? Der wird doch sicherlich zuletzt benutzt, also nach dem Auslass des Screenmatik 18 ? Gleiches Rohr oder anders ? Kann mir das momentan gar nicht vorstellen, - in der Modulartechnik von OASE ist ja auch der Trommler vorgeschaltet.... Aber irgendwie kann ich mich mit einem Trommler nicht anfreunden. Vielleicht auch dum…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Meine Screenmatic 18 läuft über die Pumpe 16.000 von Oase. Einlass - und Auslass sind auf Maximum, also größter Pumpenschlauch- und Rohrdurchmesser. Kürzlich hatte ich so die "Eingebung", dass ja die Schwämme auch entscheidend für Reinigung und Biologie sind. Diese sind aber nur 3/4 mit Wasser bedeckt. Die Schwämme hatte ich vor 2 Monaten schon ausgetauscht, also sind vielleicht noch recht neu und das Wasser "zu sauber" FRAGE: macht es Sinn, den Wasserstand etwas zu erhöhen, also den Abflu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Stephan, was für einen Filter hast du denn dran und für welche Wassermenge ? Und noch irgendwelche Spielereien zum Verbessern der Qualität ? Biokammer ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo - um klareres Teichwasser zu bekommen und mich auch schon auf eine Erweiterung im nächsten Frühjahr vorzubereiten, denke ich drüber nach, meinen Oase Screenmatik 18 auf das neue Modell 90000 zu wechseln. Der 140.000 erscheint mir ja schon als Schlachtschiff.. Nach Umbau habe ich 15.000 Liter von derzeit 10.000Liter. MEHR geht baulich nicht. Nur.. ist das vom "18" zum "90000" WIRKLICH eine Verbesserung ? Auch von der Biologie im Filter her ? Volumen usw hat sich ja nicht viel verändert. Der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Screenmatic 18 nicht ausreichend ?

    axelwest - - Filter

    Beitrag

    Zitat von Rexx_Kramer: „Hallo zusammen, ich mische mich mal als Nicht-Koihalter ein: Man hat 3 verschiedene Gartenteichbauer/Fischhändler und die üblichen 4 verschiedenen Meinungen. OASE selbst schreibt in vielen Artikelbeschreibungen von einer Mindestgröße von 5000l für die Koihaltung. Dann habe ich irgendwo gelesen, dass die 5000l für den ersten Koi sind und jeder weitere dann 1000l haben sollte. Mein Gartenteichheini meint in einem offiziellen Prospekt, dass Goldfische in einem Schwarm von mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Screenmatic 18 nicht ausreichend ?

    axelwest - - Filter

    Beitrag

    Zitat von Micha61: „Hallo Axel, Zitat von axelwest: „Mein Gartenteich 9 TSD Liter“ auch wenn ich mich nun unbeliebt mache ( kann ich aber ab), absolut nicht für Koihaltung geeignet. Zitat von axelwest: „9 Kois“ zu viele Zitat von axelwest: „Fische sind ja auch gewachsen.“ und wachsen weiter Zitat von Stefan.: „Der ScreenMatic 18 ist für einen Koiteich mit 9000 Liter grade noch so ausreichend meiner Meinung“ wenn die koi 15 cm groß sind, ok, aber sonst Sorry für die harten Worte, aber so wird das…

  • Benutzer-Avatarbild

    Screenmatic 18 nicht ausreichend ?

    axelwest - - Filter

    Beitrag

    Zitat von Stefan.: „Hallo Axel, gebe dem Filter doch bitte noch ein wenig einlaufzeit nach dem Winter. Die Biologie Bildet sich leider nicht sofort. Wenn du deinen Teich vergrößern willst, wirst du nicht über einen anderen Filter hinweg kommen. Am besten der BioTec ScreenMatic² 140000 oder nen Trommelfilter. Das mit der Wassermenge von 10% habe ich noch nie gehört... . Es geht schließlich nicht um die Menge an Wasser was der Filter fasst, sondern um die Reingingsleistung. Kammerfilter sind leide…

  • Benutzer-Avatarbild

    Screenmatic 18 nicht ausreichend ?

    axelwest - - Filter

    Beitrag

    Zitat von Stefan.: „Hallo Axel, wie lange läift der Filter schon? Der ScreenMatic 18 ist für einen Koiteich mit 9000 Liter grade noch so ausreichend meiner Meinung, bei 10 Kois ist er aber schon sehr knapp... .“ ... ich habe den Screenmatic 18 schon ewig...Habe aber jetzt die Schwämme nach 3 Jahren ausgetauscht. Auch in der Hoffnung, dass der TEich dadurch klarer wird. Aber nach 3 Wochen auch keine Besserung. Der Teich wurde im letzen Jahr von 6TSD auf 9TSD Liter erweitert. und die Fische sind j…

  • Benutzer-Avatarbild

    Screenmatic 18 nicht ausreichend ?

    axelwest - - Filter

    Beitrag

    Sorry, ich habe vorher die falsche Katergorie gewählt und weiss nicht, wie ich es löschen kann. Daher hier noch einmal... Hallo ich muss noch mal ein Thema aufgreifen. Mein Gartenteich 9 TSD Liter und 9 Kois bekommt irgendwie nicht dieses kristallklare Wasser, wie man es oft in Koi-Teichen sieht. Nach 30 cm sind die Fische kaum noch zu erkennen. (soviel zum Thema KLARWASSER-GARANTIE !) Ich habe den Screenmatik 18, ganz neue Röhre für UV, Schwämme jetzt ausgetauscht, Oase FilterStarterBakterien r…

  • Benutzer-Avatarbild

    Screenmatik 18 nicht ausreichend ?

    axelwest - - Reinigung

    Beitrag

    Hallo ich muss noch mal ein Thema aufgreifen. Mein Gartenteich 9 TSD Liter und 9 Kois bekommt irgendwie nicht dieses kristallklare Wasser, wie man es oft in Koi-Teichen sieht. Nach 30 cm sind die Fische kaum noch zu erkennen. (soviel zum Thema KLARWASSER-GARANTIE !) Ich habe den Screenmatik 18, ganz neue Röhre für UV, Schwämme jetzt ausgetauscht, Oase FilterStarterBakterien rein, Pumpe und Schlauch sind abgestimmt... Skimmer auch vorhanden... alles BRAV von OASE. Vielleicht ist der Filter auch z…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Nach dem Winter hatte ich Fadenalgen ohne Ende... Nun habe ich mich das ganze Wochenende herabgesetzt, diese zu entfernen.. Mühselige Handarbeit.. Mit "Toilettenbürste am Stil". OASE Sauger brachte da nicht viel. Vorher 2000 Liter Wasser abgelassen = 20% Nach Dosierung auf der Verpackung OASE Fadenalgen-EX auf die Nester gestreut und auch in den Bachlauf. Dort 2 Stunden einwirken lassen. Danach wieder 2000 Liter Wasser aufgefüllt. 'UV - Licht ausgeschaltet. Ungeachtet dessen, dass die Nest…

  • Benutzer-Avatarbild

    Biokammer

    axelwest - - Reinigung

    Beitrag

    und der OASE Trommler ist ja auch gar nicht mal sooo teuer.. Aber die Preisunterschiede hauen einen schon um.... Sicherlich hat das auch was mit der Gewebedichte zu tun, mit der Durchflussmenge je Stunde, mit der Elektronik, mit der Sicherheit (nicht dass der Teich mal trocken ist)... Am Liebsten würde ich dann auch mit OASE weiter machen. Liebe Grüße Axel

  • Benutzer-Avatarbild

    Biokammer

    axelwest - - Reinigung

    Beitrag

    Dann, Stefan, bleibt uns ja nur die OASE "TROMMEL" .... Mag gar nicht dran denken, tausende Vergleichsangebote, günstiger, teurer, Wasserzulauf zum Reinigen, Wasserablauf... Das wird eine Herausforderung...

  • Benutzer-Avatarbild

    Biokammer

    axelwest - - Reinigung

    Beitrag

    Hallo Nach dem ich hier immer so tolle Tipps bekommen habe, stelle ich noch mal, voll motiviert, eine neue Frage Für meinen Gartenteich 9.000 Liter möchte ich gerne eine Biokammer einsetzen. Ich möchte irgendwie meinen OASE Screenmatik 18 weiter nutzen. Und dort eine BIOKAMMER anschließen. Immer, wenn ich etwas diesbezüglich lese, geht man immer von einem Trommelfilter aus, der dazu kommt. Aber es muss doch auch "so" gehen, oder ? Hat OASE nicht auch eine Lösung, wo das mit der Screenmatic 18 kl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Screenmatic ..Wasser peitscht rüber

    axelwest - - Filter

    Beitrag

    Hallo Stefan, Du hattest geschrieben und ich möchte dir ein kurzes Feedback geben: (bezüglich Wasser peitscht über das Gewebeband drüber) Dein Vorschlag, das Band ab und zu auch mal mit Hochdruckstrahl zu reinigen, war ein voller Erfolg !!! Danke dafür. Ich brauche nichts mehr drosseln, alles läuft hervorragend: Sogar mit dem 2" Schlauch Alles PRIMA ! Herzlichen Dank für Deine Tipps...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey, was ist da "anders" ? Rohrdurchmesser ? Sonst sieht alles gleich aus.. gegenüber dem herkömmlichen AquaSkim40

  • Benutzer-Avatarbild

    So langsam habe ich ja fast alles im Griff, DANKE für dieses tolle FORUM und die lieben Kommentare. Bei einer Sache hänge ich allerdings noch.. a) Oase Skimmer 40 b) Oase ECO 16.000 Pumpe Der Oase Skimmer ist mit einem 2m Schlauch (1,5") mit der Pumpe verbunden. Von dort führt ein 2" Schlauch zum OASE FILTER. Die Wassertiefe, wo er sich befindet, ist 1,30m. Eine Verlängerung, Gummidichtung usw. ist alles eingesetzt. Er steht auch weitgehend gut im Lot... so weit ich das testen kann.. Denn leider…

  • Benutzer-Avatarbild

    Oase InScenio Dimmer Select51160 Erfahrungen

    axelwest - - Filter

    Beitrag

    Hallo Stefan, nun wurde mir aber gesagt, dass es NUR der von OASE sein kann, weil KEIN ANDERER DIMMER die Pumpe unterstützt ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Oase InScenio Dimmer Select51160 Erfahrungen

    axelwest - - Filter

    Beitrag

    Hallo, zum Drosseln meiner OASE ECO 16000 wurde mir angeraten, dass ich den Oase InScenio Dimmer 51160 nehmen soll. Beim Bestellen fiel mir aber die totale negative Bewertung auf, die sich auf die Drosselung / das Dimmen von PUMPEN bezieht. Hat da jemand Erfahrung von Euch ?