Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 56.

  • Benutzer-Avatarbild

    Abführrinne im Trommelfilter hängt!

    cyrano - - Filter

    Beitrag

    Hat funktioniert, vielen Dank! Hätte ich auch vor zwei Jahren schon mal fragen können... Schöne Grüße Rainer (habe erst gerade entdeckt, dass meine Signatur nicht mehr existierte, sorry)

  • Benutzer-Avatarbild

    Abführrinne im Trommelfilter hängt!

    cyrano - - Filter

    Beitrag

    So, jetzt mit Bild: 26711695cz.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Abführrinne im Trommelfilter hängt!

    cyrano - - Filter

    Beitrag

    So, mit Sonne im Rücken kann man auch was erkennen. Bekomme das Bild immer noch nicht hier rein. In meiner Galerie "Trommelfilter Ablaufrinne" genannt. 26682966bh.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Abführrinne im Trommelfilter hängt!

    cyrano - - Filter

    Beitrag

    Hi Stefan, war im September 2013 fertig geworden. Der nur mäßige Ablauf aus der Rinne ins Rohr fiel mir im Frühjahr 14 erstmalig auf, als die ersten Fadenalgen kamen. Die bringt der mit ohne oder sogar leicht negativem Gefälle nicht weg. Ich möchte die Rinne gern am Ende oben aufhängen, aber das geht ja nun nicht, wenn sich alles ringsum bewegt... Ansonsten bin ich übrigens sehr zufrieden. Oase hat sogar im Herbst 14 alle Siebe gegen die neue Machart ausgetauscht, weil ich in zweien der alten Ri…

  • Benutzer-Avatarbild

    Abführrinne im Trommelfilter hängt!

    cyrano - - Filter

    Beitrag

    Hallo, ihr Lieben, ich war lange nicht hier, was u. a, heißt, dass alles (na, fast alles) perfekt läuft. Worüber ich mich aber eigentlich von Anfang an ärgere: die Auffangrinne im Trommelfilter müsste m.E. geneigt zum Abflussrohr sein, ist aber waagerecht oder sogar das Gegenteil: hängend. Besonders Fadenalgen bleiben dadurch dort hängen (verursachen dann ER55). Ich habe schon vieles versucht, ohne Erfolg. Hat einer eine Idee?

  • Benutzer-Avatarbild

    Aktivkohle: wieviel und wie lange?

    cyrano - - Reinigung

    Beitrag

    Hallo, ich habe nach Anweisung meines Fischdoktors gerade ein Entwurmungsmedikament im Teich, das ich nach 10 Tagen mit Aktivkohle rausfiltern soll. Da ich jenen Doc nicht erreichen kann, die Frage an euch: wieviel Kohle muss ich bei 38 cbm Wasser ( und entsprechender Medikation) in den Filter hängen? Und wie lange braucht es, um alles aufzusaugen? Schöne Grüße Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    ER 44 - wie einfach beheben?

    cyrano - - Filter

    Beitrag

    Hallo, zusammen, ich stand gerade zufällig neben dem Proficlear Trommelfilter, als er 3 mal versuchte, anzulaufen, und dann Error 44 anzeigte, also Trommel schwergängig oder blockiert. Ich habe die Achse und den Innenraum abgespritzt und gesäubert, jetzt läuft sie wieder, aber "nicht ganz rund" (quietscht ein bisschen). Wie kann ich das einfach wieder leichtgängig machen? Schönen Abend, Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Aha, wieder was gelernt! Schönen Abend, Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Alfred, hast du mal ein Siebelement rausgenommen und dir die Ablaufrinne angeguckt? Bei dieser Meldung war bei mir die Rinne mit Fadenalgen völlig verstopft. Viel Erfolg beim Reinigen! Schöne Grüße Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuigkeiten

    cyrano - - Fische

    Beitrag

    Hallo, zusammen, ich habe den o.g. "Einsiedler" in ein Medizinbecken gesetzt, wo ohnehin ein anderer seine parasitären Defekte auskurieren sollte. Ich versprach mir eigentlich nicht viel davon, aber schlimmer werden konnte es ja auch nicht mehr. Was soll ich sagen: nach 5 Tagen mit 2 Omnisan-Gaben (gegen Parasiten und Pilz) steht er wieder gerade und schwimmt mit den anderen, als wäre nichts gewesen. Schon merkwürdig... Schöne Grüße Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Neue Shop ist da!!!

    cyrano - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo, Stefan, gute Idee! (Aber bitte noch mal korrekturlesen...:-) Schöne Grüße und viel Erfolg Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Platinum Ogon steht Kopf

    cyrano - - Fische

    Beitrag

    Hallo, Micha, habe mich missverständlich ausgedrückt. Der hat das wohl seit etwa 3 Wochen, anfangs aber stand er so 5 oder 10 Minuten, später sicher mehr, seit einigen Tagen stundenlang. Wenn man tagsüber arbeitet, muss man das erstmal mitkriegen. TA ist befragt. Prognostiziert für Anfahrt, Ultraschall und Antibiotikabehandlung um die 160 €. Meint aber auch, dass ein Erfolg der Behandlung eher fraglich sei. Vorhin schwamm der Patient wieder mit seinen Kollegen, recht unauffällig. Wenn ich den wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Platinum Ogon steht Kopf

    cyrano - - Fische

    Beitrag

    Hallo, zusammen, mein schöner rein weißer Koi steht seit einigen Wochen stundenlang fast senkrecht im Wasser, als würde er meditieren. Wenn die anderen ihn animieren, schwimmt er eine Weile fast normal mit, auch kommt er manchmal (aber nur selten) zum Füttern, dann kann er auch mit "Kopf oben" fressen, allerdings scheint ihm das Mühe zu machen, er hat immer so einen Drang vornüber. Schwimmblase erkrankt? Kann man da was machen? Schöne Grüße Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Fischreiher

    cyrano - - Fische

    Beitrag

    Also ich habe beim ersten Teich vor 18 Jahren (mit sanft abfallenendem Ufer) im ersten Jahr für 300 DM Fische verfüttert, an Reiher und vor allem Katzen. Seitdem mag ich Katzen am liebsten...na lassen wir das. Ich habe alles mögliche ausprobiert, Angelschnur, Glöckchen, Hundegebell vom Band...alles nutzlos. Was sich als 100% ig sicher herausgestellt hat, war dies: An einem Regenwasserreservoir eine starke Gartenpumpe, gesteuert durch einen niedrig angebrachten Bewegungsmelder am Teich, von der P…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, kenne ich, aber was macht die im Winter? Den Schlauch kann ich leerlaufen lassen, aber so eine feste Leitung? Schöne Grüße Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke an alle! Dann weiß ich wenigstens, dass ich kein Leck in Folie oder Leitungen habe. ich fülle so etwa 5-7 cbm im Monat nach, je nach Verschmutzung und sich daraus ergebender Spülfrequenz. Ist nicht wenig, zwingt aber dadurch zu regelmäßigem Wasserwechsel, was ja eher hilfreich ist. Schönes Wochenende, Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ihr Lieben, ich habe mal im Handbuch nachgesehen, aber dort nichts gefunden. Wieviel rauscht da so bei einer 10-sekündigen Spülung in den Orkus? Scheint sich doch ziemlich zu summieren. Schöne Grüße Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Endlich fertig!

    cyrano - - Anlage eines Gartenteichs

    Beitrag

    Liebe Teichfreunde, endlich bin ich einigermaßen fertig (im Wesentlichen schon seit September letzten Jahres) Alles funkioniert wunderbar, herzlichen Dank für die wertvollen Tipps aus diesem Forum, vor allem an Micha und Stefan. Hier kann man das Ergebnis seher (besser als auf Fotos): youtu.be/fXocUWWCdHg Schöne Grüße Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Gelöst!

    cyrano - - Filter

    Beitrag

    Nur zur Info: ich habe oben am höchsten Punkt je ein 40er PVC-Rohr sauber eingeklebt. Hat nur 15 min. gedauert. Funktioniert einwandfrei. Ist nur etwas lauter jetzt, weil man´s Wasser plätschern hört. Da das Ganze aber noch "eingepackt" wird (winterfest gemacht wird), ist das, wie das lustige Aussehen ebenfalls, nicht von Belang. Den Skimmer werde ich mal zu "beschweren" versuchen, ganz sacht. Schöne Grüße Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Screenmatic Antrieb schon wieder defekt

    cyrano - - Filter

    Beitrag

    Hallo, zusammen, ich habe den Biotec 36 etwa 2010 gekauft, bisher tat die Screenmatic ihren Dienst einwandfrei. Als ich im Juni begann, den neuen Teich vorzubereiten, haben wir mit 4 Mann den geleerten Filter weiter hinten in den Garten getragen, wo er am Ausweichpool für die Kois aufgebaut wurde. Obwohl er keinen Erschütterungen oder sonstiger Unbill ausgesetzt wurde, ging danach die Screenmatic nicht mehr. Hat da am nur 3 cbm großen Gewässer nicht geschadet, da ich das Ding aber verkaufen will…